19.Spieltag vs. Viktoria Berlin

19.Spieltag Viktoria 89 vs. BFC Dynamo 0:0

Das Nachholspiel und gleichzeitige Treffen an der Tabellenspitze gegen Viktoria 89 fand an einem Wochentag und gleichzeitig schönem Frühlingsabend statt. Bis zu dem Zeitpunkt, als der Anpfiff des Unparteiischen um 18 Uhr erklang, fanden sich rund 500 BFC Fans im Auswärtsblock ein und sorgten somit für einen gebührenden Rahmen. In der ersten Hälfte spielten beide Mannschaften mit offenem Visier, doch die größeren Torchancen hatte der Gastgeber zu verzeichnen. Als in der 40. Minute unser Mittelfeldmotor Brunnemann ausgewechselt wurde, wurde dem einen oder anderen im Block sichtlich bange. Nach einem folgenden kleinen Tief der Mannschaft rappelte sich diese jedoch nach dem Pausenpfiff auf. Es folgte ein kampfbetontes und gutes Fußballspiel, in welchem unser BFC immer mehr die Regie übernahm. In der 70. Minute hatte dann Kousal die Möglichkeit, die zu diesem Zeitpunkt verdienten drei Punkte gegen den Tabellenführer, in trockene Tücher zu bringen, doch scheiterte er vom Elfmeterpunkt am gut aufgelegten Gästetorwart. In der Folgezeit lösten beide Teams ihre Abwehrreihen so gut es ging auf und es entwickelte sich ein Spiel, vergleichbar mit einem Tennismatch. Die Kugel wanderte von Strafraum zu Strafraum und sorgte auf beiden Seiten für Gefahr. In den letzten Minuten der Partie hätten gut und gerne vier bis fünf Tore fallen können. So jedoch endete die Partie 0:0. Leider mag man nach dem gesehen Spielverlauf sagen. Der Sieg wäre verdient gewesen und die Mannschaft war mehr als nahe dran. So jedoch bleibt der Abstand zur Tabellenspitze weiter gleich. Die Mannschaft hat gekämpft und ein gutes Spiel gezeigt und es bleibt zu Hoffen, das der Großteil der Truppe auch in der nächsten Spielzeit dem BFC so erhalten bleibt. Am Montag geht es dann zu den Amateuren von Rostock…

 Mit dabei sind natürlich auch wieder die UBFC…!!!

Berlin der 02.05.2013

 

free joomla templatesjoomla templates
globbers joomla template            © 2018  Impressum