25.Spieltag vs. Hansa Rostock (A)

25.Spieltag Hansa Rostock Amateure vs. BFC Dynamo 3:1

Der Aufstieg ist in weite Ferne gerutscht und die Saison geht so langsam ihrem Ende entgegen. Der 25. Spieltag führte uns an einem unverständlich gelegten Montagabend in die Hanse Stadt Rostock zu den dort ansässigen Amateuren von Hansa Rostock. Gespielt wurde im Ostsee-Stadion und diese Tatsache führte bei uns verständlicherweise zu einer gewissen Vorfreude. Somit setzte sich am frühen Montagnachmittag der Berliner-Pilsener Bus, besetzt bis auf den letzten Platz, in Richtung Ostsee in Bewegung. Kurz vor dem Anpfiff trafen wir an der Arena ein und suchten uns flugs ein Platz im mit ca.100 weiteren Auswärtsfahrern gefüllten Auswärtsblock. Kaum war das Spiel angepfiffen da stand es auch schon 2:0 für die Gastgeber. In der Folgezeit kämpfte unser BFC sich in die Partie und verkürzte kurz vor der Pause durch Abwehrrecke Brendel auf 2:1. Nach dem Seitenwechsel kamen die weinroten Mannen angerierter aus der Kabine. Jedoch führte die optische Feldüberlegenheit zu keinen wirklichen Torchancen. Nach der Einwechslung von Gutsche kam dann noch einmal frischer Wind in die Partie, bevor Hansas Amateure kurz vor dem Abpfiff den Sack mit dem 3.1 endgültig zu machten. Mit dem Blick auf die Viertelfinalpartie gegen Lichterfelde geht dieses Ergebnis, im gefühlten Schongang, in Ordnung. Jedoch tut eine “Derby“ Niederlage, auch wenn es nur ein Kleines war, immer doppelt weh. Am Sonntag geht es dann um 16 Uhr in der Liga gegen Lichterfelde weiter um Punkte in der Tabellenspitze.

Berlin der 08.05.2013

free joomla templatesjoomla templates
globbers joomla template            © 2018  Impressum