BFC Dynamo - Bautzen

BFC Dynamo – Bautzen 1:1

„…haste Scheiße am Schuh, haste Scheiße am Schuh.“

Es soll anscheinend einfach nicht sein. Am vergangenen Sonntag, stand der Hinrunden-Abschluss auf dem Plan. Der Gast kam an diesem Tage aus dem Senfparadies Bautzen.  Aufsteiger gegen Aufsteiger - Ostberlin gegen Sachsen. Nach fünf torlosen Partien aus Sicht unserer Weinroten sollte es doch nun endlich mal klappen. Es klappte auch! Trotz eisiger Kälte belohnte sich unser Preißer nach 26 Minuten mal wieder selbst. 1:0 für die Richtigen – endlich!
Man merkte unseren Kickern an, dass sie wollten. Mit dem Halbzeitpfiff hatte man eigentlich keine Bedenken. Unsere Weinroten spielten souverän und selbstbewusst auf. Bautzen nahezu chancenlos bis dato. So strömten die 744 Zuschauer in Richtung Glühwein-Stand.

Leicht angewärmt bewegte man sich anschließend wieder an seinen Platz.
Nach 62 Minuten war man dann kurzzeitig wieder sprachlos. Kopfschüttelnd musste man zeitgleich das 1:1 hinnehmen. Aus dem Nichts. Aus dem absoluten Nichts kommt eines der Bautzener Senfbeine nach flacher Hereingabe von außen aus kürzester Entfernung an den Ball und schiebt ihn ein. Extrem bitter!

Nichtsdestotrotz sollte man den Kopf nun nicht in den Sand stecken. Mit dem Spiel am kommenden Samstag gegen den FCC starten wir gemeinsam in die Rückrunde. Stand jetzt - sind wir vollkommen im Soll, also Mund abwischen und weitermachen!

Zeitgleich sollten wir den Rückrundenstart nutzen, um auch in Sachen Support eine Schippe draufzulegen. 90 Minuten Spaß haben, lautet die Devise.

In diesem Sinne: Samstag | 06122014 | 13:30Uhr | Block O

 

Ultras BFC

 

Fotos

Dezember 2014

free joomla templatesjoomla templates
globbers joomla template            © 2021  Impressum