10.Spieltag

Pommern Greifswald – BFC Dynamo 0:2

„Mit Volldampf der Herbstmeisterschaft entgegen…!“

10. Spieltage ist unser BFC nun ungeschlagen und auch der direkte Verfolger aus Greifswald konnte an dieser Tatsache nur wenig ändern. Mit im Gepäck hatte die Mannschaft bei diesem Auswärtsspiel rund 1300 Fans als Unterstützung, welche zum Teil per Sonderzug anreisten und die Partie zu einem Heimspiel machen sollten. Der besagte Zug startete am frühen Sonntagvormittag bei trübem Wetter in Berlin – Lichtenberg. Mit an Board 700 Passagiere und unter anderem unzählige Liter Gerstensaft. Doch bevor es losging, trafen sich schon am frühen Morgen viele unausgeschlafene und aufgeregte Gesichter vor dem Bahnhof und fieberten somit gemeinsam dem Hinrunden - Highlight entgegen. Im Vorfeld der Zugfahrt verteilten wir an die mitreisenden Handzettel, worauf noch einmal an die Aktion erinnert wurde, welche der Fanbeirat ins Leben rief. Ziel ist ein gemeinsamer Support bei den Auswärtsspielen. Alle zusammen für unseren BFC! -"Gemeinsam seit 1966"... Passend dazu gab es nach der Ankunft des Zuges in Greifswald einen Marsch zum Stadion. An der Spitze präsentierten alle Fans einen neuen gemeinsamen Banner, welcher in Zukunft an den Zäunen der Auswärtsblöcke den Mittelpunkt bilden wird und dessen Gestaltung wir übernahmen.

 

Der Tross zog durch die Wohngegend und man fühlte sich zurück versetzt an den Anfang der 90er Jahre in Berlin - Ost. Unsanierte Plattenbauten, soweit das Auge reicht. Auf deren Balkonen und hinter den Gardinen verdutzte Menschen standen, welche nicht recht wussten, was da gerade vor ihren Augen und Smartphones geschieht. Der Hubschrauber zur Begleitung des Serienmeisters folgte, der Mob sang und die Einheimischen applaudierten. Im Stadion angekommen bereiteten wir unsere Materialien vor und vertrieben uns die Zeit bis zum Anpfiff mit dem einen oder anderen Gespräch. Als es losging, schrien weit über 1000 Kehlen unseren BFC nach vorne. Die erste gute Gelegenheit hatte nach wenigen Minuten Preiß, welcher das Aluminium der Gastgeber testete. Als unsere Mannschaft dann im Laufe der ersten Halbzeit langsam den Faden zu verlieren schien, knallte Novacic aus dem Nichts den Ball unter die Latte. 1:0 für unseren BFC und der Auswärtsmob tobte. Die Halbzeitpause wurde voller Euphorie einfach durchgesungen und als im zweiten Spielabschnitt Dartsch mit seinem 2:0 endgültig den Sack zumachte, kippte der Auswärtsblock kurzeitig auf den Kopf und wieder zurück. So fühlte es sich jedenfalls an. Die Mannschaft schaukelte ungefährdet das Ergebnis über die restliche Zeit. Weiter ungeschlagen! Gemeinsam feierten Fans und Mannschaft diesen so wichtigen Sieg.

 

Der BFC eilt mit großen Schritten in Richtung Herbstmeisterschaft. Die Mannschaft hat sich diese bis dato auch mehr als verdient. Jeder einzelne und besonders der Trainer. Ihr seid einfach spitze. Doch Vorsicht - Lasst jetzt nicht nach und bleibt auf dem Teppich, dann ist das mit Sicherheit unsere Hinrunde…

Fotos

 

Oktober 2013

 

free joomla templatesjoomla templates
globbers joomla template            © 2021  Impressum