28.Spieltag

Fürstenwalde – BFC Dynamo 0:2

"Der BFC, Meister von der Spree...."

Unser BFC Dynamo ist auf dem besten Weg, diese geile Saison auch ungeschlagen zu beenden. Selbst Fürstenwalde vermochte es nicht, dem amtierenden Oberligameister auch nur ein Haar zu krümmen. Wir nutzten somit noch einmal die Gelegenheit und enterten die Kleinstadt an der  Spree. Dieses Mal jedoch nicht per Boot, sondern mit dem Regionalexpress. Die Oberliga begrüßte uns an diesem 28. Spieltag noch ein mal mit einer entspannten Staatsmacht und gastfreundlichen Gastgebern.

Bei Temperaturen, welche dem inneren eines Backofens ziemlich nahe kamen, brutzelten die mitgereisten Fans bei einem in der ersten Spielhälfte eher durchwachsenen Spiel. Der Gastgeber versuchte in den ersten Minuten der Partie unseren weinroten Mannen den Schneit abzukaufen, was ihnen auch gut gelang. Aus einer sicheren Abwehr heraus machten sie es dem Dynamo schwer, so richtig in Gang zu kommen. Erst nach einem berechtigten Handelfmeter durch Brunnemann gelang die Führung, welche dann auf Grund der höheren Spielanteile auch gerechtfertigt gewesen war. Der folgende Halbzeitpfiff kam dann den mitgereisten Fans sehr gelegen, denn der eine oder andere machte schon Anstallten, sich langsam in einen gut gebräunten Breuler zu verwandeln. Also etwas Schatten und ne Hopfenschorle getankt und weiter mit der zweiten Spielhälfte. In dieser dominierten dann unsere Jungs auf dem Rasen das Geschehen. Die Außenbahnen wurden nun mehrfach durch einen wieder stark spielenden Köhne und Preiß beackert. Dieses gipfelte somit auch in Torchancen, welche Preiß kurz vor dem Abpfiff zum 2:0 Endstand zu nutzen wusste. Somit ist unser BFC weiter ungeschlagen und dominiert weiter die Liga nach belieben!

Stimmungstechnisch kam vom Gastgeber nicht viel, obwohl gefühlt das ganze Dorf anwesend war. Eher wurde mehr gepöbelt als alles andere, was wir nicht anders gewöhnt sind und demnach auch so erwartet hatten. Folglich machten wir dieses Auswärtsspiel wieder einmal zu einem kleinen Heimspiel und feierten einfach unseren BFC und natürlich auch uns selbst. Die Mannschaft dankte es mit weiteren drei Punkten und einem bis zum Ende überzeugendem Einsatz auf dem Rasen. Hut ab Jungs und hoffentlich behaltet ihr eure Serie auch noch in den letzten zwei Saisonspielen bei. Wir halten euch den Rücken jedenfalls frei und drücken die Daumen. Um dann hoffentlich in zwei Wochen noch einmal im heimischen Sportforum gemeinsam mit der U23 eine tolle Fete zu feiern. Diese steht nämlich kurz vor dem Aufstieg in die Berlin-Liga, welcher dann hoffentlich endlich in trockenen Tüchern ist.

 

Auf Dynamo…Kämpfen und Siegen…

Fotos

 

Mai 2014

 

 

 

free joomla templatesjoomla templates
globbers joomla template            © 2018  Impressum